Debatte am 27.03.: „Sollte das Schule schwänzen, um an Demonstrationen teilzunehmen, sanktioniert werden?“

Liebe Mitglieder und Freunde der Streitkultur Berlin e.V.,

am Mittwoch, den 27. März 2019, findet im „en passant“ (Schönhauser Allee 58) ab 19:30 Uhr der nächste Vereinsabend statt.

Wir werden folgendes Thema debattieren:

„Sollte das Schule schwänzen, um an Demonstrationen teilzunehmen, sanktioniert werden?“

Hier ein paar Links zum Einlesen:

https://www.tagesspiegel.de/berlin/fridays-for-future-demos-in-berlin-landeselternausschuss-unterstuetzt-schuelerstreiks/24137374.html

https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/was-fridays-for-future-aktivisten-antreibt-zeigt-eine-studie-16103010.html

https://www.welt.de/politik/deutschland/article189667893/Fridays-for-Future-Kanzlerin-Merkel-stellt-sich-hinter-Schueler.html

https://www.augsburger-allgemeine.de/politik/Kontra-Fridays-for-Future-ist-eine-grosse-Inszenierung-id53282256.html

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Debatte am 20.03.: „Sollten Webseiten-Betreiber Upload-Filter für urheberrechtlich geschütztes Material verwenden müssen?“

Liebe Mitglieder und Freunde der Streitkultur Berlin e.V.,

am Mittwoch, den 20. März 2019, findet im „en passant“ (Schönhauser Allee 58) ab 19:30 Uhr der nächste Vereinsabend statt.

Wir werden folgendes Thema debattieren:

„Sollten Webseiten-Betreiber Upload-Filter für urheberrechtlich geschütztes Material verwenden müssen?“

Hier ein paar Links zum Einlesen:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/EU-Copyright-Reform-die-Modernisierung-des-Urheberrechts-ist-aus-dem-Blickfeld-geraten-4324609.html

https://www.deutschlandfunk.de/streit-um-uploadfilter-hass-und-luegen-im-netz.1784.de.html?dram:article_id=441800

https://rp-online.de/politik/pro-und-contra-neues-urheberrecht-eine-gute-sache_aid-37094777

https://www.welt.de/kultur/medien/article189903071/Upload-Filter-Die-wichtigsten-Fragen-und-Antworten-zum-Urheberrecht.html

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Debatte am 13.03.: „Sollten wir Berliner Straßen umbenennen, die nach Personen und Ereignissen aus der preußischen Militärgeschichte benannt wurden?“

Liebe Mitglieder und Freunde der Streitkultur Berlin e.V.,

am Mittwoch, den 13. März 2019, findet im „en passant“ (Schönhauser Allee 58) ab 19:30 Uhr der nächste Vereinsabend statt.

Wir werden folgendes Thema debattieren:

„Sollten wir Berliner Straßen umbenennen, die nach Personen und Ereignissen aus der preußischen Militärgeschichte benannt wurden?“

Hier ein paar Links zum Einlesen:

https://www.berliner-woche.de/kreuzberg/c-leute/vorstoss-zur-umbenennung-zahlreicher-strassen-im-und-um-den-generalszug_a204097

https://www.tagesspiegel.de/berlin/gruene-in-berlin-kreuzberg-sind-generaele-in-strassennamen-noch-zeitgemaess/24047170.html

https://www.berliner-zeitung.de/berlin/stadtgeschichte-wie-kreuzberg-zu-seinem-namen-kam-31013488

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Englische Debatte am 06.03.: „Should EU passports and identity cards contain mandatory fingerprints?“

We are looking forward to see you at the debate!

Debatte am 27.02.: „Sollten wir die Wochenarbeitszeit auf 30 Stunden begrenzen?“

Liebe Mitglieder und Freunde der Streitkultur Berlin e.V.,

am Mittwoch, den 27. Februar 2019, findet im „en passant“ (Schönhauser Allee 58) ab 19:30 Uhr der nächste Vereinsabend statt.

Wir werden folgendes Thema debattieren:

„Sollten wir die Wochenarbeitszeit auf 30 Stunden begrenzen?“

Hier ein paar Links zum Einlesen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Wochenarbeitszeit

http://www.spiegel.de/karriere/sechs-stunden-tag-die-arbeitszeit-muss-verkuerzt-werden-a-1238407.html

https://news.kununu.com/eine-gleichschaltung-aller-ist-nie-gerecht-contra-30-stunden-woche/

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Debatte am 20.02.: „Sollte das Land Berlin große Wohnkonzerne enteignen?“

Liebe Mitglieder und Freunde der Streitkultur Berlin e.V.,

am Mittwoch, den 20. Februar 2019, findet im „en passant“ (Schönhauser Allee 58) ab 19:30 Uhr der nächste Vereinsabend statt.

Wir werden folgendes Thema debattieren:

„Sollte das Land Berlin große Wohnkonzerne enteignen?“

Hier ein paar Links zum Einlesen:

https://www.handelsblatt.com/finanzen/immobilien/wohnungspolitik-berlin-debattiert-ueber-enteignungen-von-immobilienunternehmen/23986784.html

https://www.welt.de/finanzen/immobilien/article163651442/So-gross-ist-die-Macht-privater-Wohnkonzerne.html

https://www.dwenteignen.de/

https://www.tagesspiegel.de/berlin/umstrittener-volksentscheid-kann-die-deutsche-wohnen-enteignet-werden/23771484.html

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Debatte am 13.02.: „Sollten wir bis auf Weiteres auf Rentenerhöhungen verzichten?“

Liebe Mitglieder und Freunde der Streitkultur Berlin e.V.,

am Mittwoch, den 13. Februar 2019, findet im „en passant“ (Schönhauser Allee 58) ab 19:30 Uhr der nächste Vereinsabend statt.

Wir werden folgendes Thema debattieren:

„Sollten wir bis auf Weiteres auf Rentenerhöhungen verzichten?“

 

Hier ein paar Links zum Einlesen:

https://www.stern.de/wirtschaft/geld/rente-2019–wer-in-diesem-jahr-wie-viel-mehr-bekommt-8492226.html

https://www.tagesspiegel.de/politik/altersversorgung-spd-will-rente-fuer-geringverdiener-um-bis-zu-447-euro-aufstocken/23942442.html

https://www.cicero.de/wirtschaft/rente-spd-respektrente-hubertus-heil-umverteilung-gerhard-schroeder-andrea-nahles-agenda

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Englische Debatte am 06.02.: „Should we as the British Parliament sign the EU withdrawal agreement?“

Dear members and friends of Streitkultur Berlin e.V.,

it’s English Debate time again! On February 6th we will debate at 7.30 pm at „en passant“ (Schönhauser Allee 58) the motion:
„Should we as the British Parliament sign the EU withdrawal agreement?“

Here are some links for preparation (please be prepared, it might be a complicated debate 😉

https://www.theguardian.com/politics/2018/nov/25/may-brexit-deal-explained-eu-withdrawal-agreement-trade-backstop-citizens-rights

Debatte am 30.01.: „Brauchen wir ein generelles Tempolimit auf Autobahnen?“

Liebe Mitglieder und Freunde der Streitkultur Berlin e.V.,

am Mittwoch, den 30. Januar 2019, findet im „en passant“ (Schönhauser Allee 58) ab 19:30 Uhr der nächste Vereinsabend statt.

Wir werden folgendes Thema debattieren:

„Brauchen wir ein generelles Tempolimit auf Autobahnen?“

Hier ein paar Links zum Einlesen:

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/beim-tempolimit-fuer-autobahnen-ist-deutschland-gespalten-ard-deutschlandtrend-a-1249856.html

https://www.mdr.de/sachsen/tempolimit-autobahnen-102.html

http://www.nordbayern.de/politik/runter-vom-gas-alles-spricht-fur-ein-autobahn-tempolimit-1.8523335

https://www.adac.de/verkehr/positionen/tempolimit-autobahn-deutschland/

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Debatte am 23.01.: „Sollten Inlandsflüge verboten werden?“

Liebe Mitglieder und Freunde der Streitkultur Berlin e.V.,

am Mittwoch, den 23. Januar 2019, findet im „en passant“ (Schönhauser Allee 58) ab 19:30 Uhr der nächste Vereinsabend statt.

Wir werden folgendes Thema debattieren:

„Sollten Inlandsflüge verboten werden?“

Hier ein paar Links zum Einlesen:

https://www.zeit.de/2018/33/flugverkehr-fliegen-flughafen-chaos-billigflieger-vielflieger/komplettansicht

https://www.hr-fernsehen.de/sendungen-a-z/alles-wissen/sendungen/klimabilanz-von-inlandsfluegen-,klima-luftverkehr-100.html

https://www.welt.de/wirtschaft/article180807382/Inlandsfluege-Mobilitaetsforscher-fordert-komplettes-Verbot.html

https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/pro-und-contra-billigfluege-verlockend-oder-verwerflich-ld.1054968

Wir freuen uns auf Euer Kommen!