Debatte am 24.04.: „Sollten wir für den Wiederaufbau von Notre Dame spenden?“

Liebe Mitglieder und Freunde der Streitkultur Berlin e.V.,

am Mittwoch, den 24. April 2019, findet im „en passant“ (Schönhauser Allee 58) ab 19:30 Uhr der nächste Vereinsabend statt.

Wir werden folgendes Thema debattieren:

„Sollten wir für den Wiederaufbau von Notre Dame spenden?“

Hier ein paar Links zum Einlesen:

https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/id_85600324/brand-in-notre-dame-sind-die-milliarden-spenden-gerechtfertigt-oder-nicht-.html

https://rp-online.de/panorama/ausland/kritik-an-spenden-fuer-notre-dame-ist-der-spender-der-dumme_aid-38214323

https://www.welt.de/debatte/kommentare/article192193493/Notre-Dame-Wer-die-Spender-kritisiert-offenbart-nur-seine-Niedertracht.html

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Debatte am 17.04.: „Sollte Deutschland seine Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien einstellen?“

Liebe Mitglieder und Freunde der Streitkultur Berlin e.V.,

am Mittwoch, den 17. April 2019, findet im „en passant“ (Schönhauser Allee 58) ab 19:30 Uhr der nächste Vereinsabend statt.

Wir werden folgendes Thema debattieren:

„Sollte Deutschland seine Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien einstellen?“

Hier ein paar Links zum Einlesen:

https://www.tagesschau.de/inland/ruestungsexporte-bundessicherheitsrat-101.html

https://www.cicero.de/aussenpolitik/ruestungsexporte-saudi-arabien-waffenembargo-israel-jemen

https://www.deutschlandfunk.de/deutsche-ruestungsexporte-union-und-spd-schleichen-um-den.720.de.html?dram:article_id=442568

https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/FAQ/Aussenwirtschaft/faq-ruestungsexporte.html

http://www.taz.de/!5572189/

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Debatte am 10.04.: „Sollten wir eine Impfpflicht in Deutschland einführen?“

Liebe Mitglieder und Freunde der Streitkultur Berlin e.V.,

am Mittwoch, den 10. April 2019, findet im „en passant“ (Schönhauser Allee 58) ab 19:30 Uhr der nächste Vereinsabend statt.

Wir werden folgendes Thema debattieren:

„Sollten wir eine Impfpflicht in Deutschland einführen?“

Hier ein paar Links zum Einlesen:

https://www.tagesschau.de/inland/masern-125.html

http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/impfpflicht-in-diesen-eu-laendern-funktioniert-sie-a-1259575.html

https://www.welt.de/vermischtes/article163840330/Trotzdem-bin-ich-gegen-Impfpflicht.html

https://www.tagesspiegel.de/wissen/diskussion-ueber-masern-impfpflicht-es-ist-falsch-nur-mit-dem-finger-auf-die-impfgegner-zu-zeigen/24143222.html

https://www.stern.de/politik/deutschland/berlin-hoch-drei/masern–impfen-und-impfpflicht—egoistische-eltern-muessen-gezwungen-werden-8640644.html

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Debatte am 03.04.: „Sollten wir mit Staaten, die Homosexualität unter Todesstrafe stellen, die Zusammenarbeit einstellen?“

Liebe Mitglieder und Freunde der Streitkultur Berlin e.V.,

am Mittwoch, den 3. April 2019, findet im „en passant“ (Schönhauser Allee 58) ab 19:30 Uhr der nächste Vereinsabend statt.

Wir werden folgendes Thema debattieren:

„Sollten wir mit Staaten, die Homosexualität unter Todesstrafe stellen, die Zusammenarbeit einstellen?“

Hier ein paar Links zum Einlesen:

http://www.spiegel.de/panorama/leute/george-clooney-ruft-in-brunei-zu-hotel-boykott-auf-a-1260226.html

https://www.zeit.de/politik/ausland/2019-03/todesstrafe-brunei-asien-homosexualitaet-steinigung

https://www.welt.de/reise/Fern/article174057160/Gay-Travel-Index-2018-Wo-Homosexuellen-Verfolgung-und-Todesstrafe-drohen.html

Debatte am 27.03.: „Sollte das Schule schwänzen, um an Demonstrationen teilzunehmen, sanktioniert werden?“

Liebe Mitglieder und Freunde der Streitkultur Berlin e.V.,

am Mittwoch, den 27. März 2019, findet im „en passant“ (Schönhauser Allee 58) ab 19:30 Uhr der nächste Vereinsabend statt.

Wir werden folgendes Thema debattieren:

„Sollte das Schule schwänzen, um an Demonstrationen teilzunehmen, sanktioniert werden?“

Hier ein paar Links zum Einlesen:

https://www.tagesspiegel.de/berlin/fridays-for-future-demos-in-berlin-landeselternausschuss-unterstuetzt-schuelerstreiks/24137374.html

https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/was-fridays-for-future-aktivisten-antreibt-zeigt-eine-studie-16103010.html

https://www.welt.de/politik/deutschland/article189667893/Fridays-for-Future-Kanzlerin-Merkel-stellt-sich-hinter-Schueler.html

https://www.augsburger-allgemeine.de/politik/Kontra-Fridays-for-Future-ist-eine-grosse-Inszenierung-id53282256.html

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Debatte am 20.03.: „Sollten Webseiten-Betreiber Upload-Filter für urheberrechtlich geschütztes Material verwenden müssen?“

Liebe Mitglieder und Freunde der Streitkultur Berlin e.V.,

am Mittwoch, den 20. März 2019, findet im „en passant“ (Schönhauser Allee 58) ab 19:30 Uhr der nächste Vereinsabend statt.

Wir werden folgendes Thema debattieren:

„Sollten Webseiten-Betreiber Upload-Filter für urheberrechtlich geschütztes Material verwenden müssen?“

Hier ein paar Links zum Einlesen:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/EU-Copyright-Reform-die-Modernisierung-des-Urheberrechts-ist-aus-dem-Blickfeld-geraten-4324609.html

https://www.deutschlandfunk.de/streit-um-uploadfilter-hass-und-luegen-im-netz.1784.de.html?dram:article_id=441800

https://rp-online.de/politik/pro-und-contra-neues-urheberrecht-eine-gute-sache_aid-37094777

https://www.welt.de/kultur/medien/article189903071/Upload-Filter-Die-wichtigsten-Fragen-und-Antworten-zum-Urheberrecht.html

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Debatte am 13.03.: „Sollten wir Berliner Straßen umbenennen, die nach Personen und Ereignissen aus der preußischen Militärgeschichte benannt wurden?“

Liebe Mitglieder und Freunde der Streitkultur Berlin e.V.,

am Mittwoch, den 13. März 2019, findet im „en passant“ (Schönhauser Allee 58) ab 19:30 Uhr der nächste Vereinsabend statt.

Wir werden folgendes Thema debattieren:

„Sollten wir Berliner Straßen umbenennen, die nach Personen und Ereignissen aus der preußischen Militärgeschichte benannt wurden?“

Hier ein paar Links zum Einlesen:

https://www.berliner-woche.de/kreuzberg/c-leute/vorstoss-zur-umbenennung-zahlreicher-strassen-im-und-um-den-generalszug_a204097

https://www.tagesspiegel.de/berlin/gruene-in-berlin-kreuzberg-sind-generaele-in-strassennamen-noch-zeitgemaess/24047170.html

https://www.berliner-zeitung.de/berlin/stadtgeschichte-wie-kreuzberg-zu-seinem-namen-kam-31013488

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Anfängerabende Frühjahr 2019

Für alle Debattierinteressierten veranstalten wir im April wieder drei Anfängerabende im Debattieren. Dabei führen wir Euch mit kleinen Übungen und etwas Theorie an das Debattieren heran. Jeder Abend wird ein anderes Schwerpunktthema behandeln.

Die Anfängerabende finden statt am 10. / 17. / 24. April 2019 um 18.15 Uhr im „en passant“. Da wir um 19.30 Uhr mit unserem normalen Vereinsabend fortfahren und die Zeit effektiv nutzen wollen, bitten wir Euch, pünktlich zu sein.

Ihr seid herzlich eingeladen, ohne Anmeldung einfach vorbeizukommen!

Die Themen der einzelnen Abende sind:

  • 10.04.: Einstieg, Kontaktfähigkeit und Teamplay
  • 17.04.: Argumentation
  • 24.04.: Auftreten und Sprachkraft

Poster Anfängerabende 2019 - Frühjahr.jpg

Englische Debatte am 06.03.: „Should EU passports and identity cards contain mandatory fingerprints?“

We are looking forward to see you at the debate!

Debatte am 27.02.: „Sollten wir die Wochenarbeitszeit auf 30 Stunden begrenzen?“

Liebe Mitglieder und Freunde der Streitkultur Berlin e.V.,

am Mittwoch, den 27. Februar 2019, findet im „en passant“ (Schönhauser Allee 58) ab 19:30 Uhr der nächste Vereinsabend statt.

Wir werden folgendes Thema debattieren:

„Sollten wir die Wochenarbeitszeit auf 30 Stunden begrenzen?“

Hier ein paar Links zum Einlesen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Wochenarbeitszeit

http://www.spiegel.de/karriere/sechs-stunden-tag-die-arbeitszeit-muss-verkuerzt-werden-a-1238407.html

https://news.kununu.com/eine-gleichschaltung-aller-ist-nie-gerecht-contra-30-stunden-woche/

Wir freuen uns auf Euer Kommen!